Navigation ein/aus

Dienstvereinbarung "Einsatz digitaler Formate in der Lehrerfortbildung"

Handshake

Zwischen dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und den Hauptpersonalräten für Lehrkräfte an Grundschulen, Hauptschulen, Förderschulen und Klinikschulen, Realschulen, Gesamtschulen/Sekundarschulen/Primus-Schulen, Gymnasien/Weiterbildungskollegs sowie Berufskollegs sind gemäß § 70 Landespersonalvertretungsgesetz NRW Dienstvereinbarungen zum „Einsatz digitaler Formate in der Lehrerfortbildung“ geschlossen worden.

Den Wortlaut der Dienstvereinbarungen und der dazugehörigen Anlage („Kriterien zur Auswahl von Fortbildungsangeboten ‚anderer Anbieter‘“) können Sie hier herunterladen.


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 17.Mai 2024

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist eine vertragliche Zusammenarbeit des Ministeriums für Schule und Bildung
des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.