Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

Fortbildungen für Lehrkräfte in NRW

Die Fortbildungsarbeit der 53 Kompetenzteams wird im Rahmen der Fortbildungsinitiative NRW auf die Unterrichtsentwicklung für eine neue Lehr- und Lernkultur fokussiert.
Die passenden Unterstützungsangebote werden in acht Programmen in zwei Themenfeldern „Schulentwicklung" und „Fokus Unterrichtsentwicklung" gebündelt.

Schulentwicklung

Diese Programme richten sich an Schulleitungen, Steuergruppen, Fortbildungsbeauftragte, Koordinatorinnen, Kollegien.


Schulentwicklungsberatung

  • Basismodul
  • Begleitung systemischer Schulentwicklungsprozesse
  • Entwicklung von Schulprogrammen zu Steuerungsinstrumenten
  • Implementierung von Steuergruppen
  • Teambildung und Installation professioneller Lerngemeinschaften
  • Vernetzung von Schulen ("Netzwerk Zukunftsschulen NRW")

Fortbildungsplanung

  • Erstellung einer schulischen Fortbildungsplanung
  • Grundlagen der Fortbildungsplanung
  • Nutzung der Ergebnisse externer und interner Evaluation
  • Qualitätssicherung schulischer Fortbildung

Interkulturelle Schulentwicklung - Demokratie gestalten

  • Abschlussmodul
  • Basismodul
  • Beziehungen und Kommunikation in einer Schule der Vielfalt
  • Demokratische Partizipations- und Konflikkultur in Unterricht und Schulleben
  • Demokratische Praxis in einer migrationssensiblen Schulkultur
  • Deutsch als Zielsprache
  • Durchgängige Sprachbildung, Sprachsensibler Fachunterricht
  • Lernprozessbegleitung und individuelle Förderung in der Sprachbildung
  • Medien in demokratischer und interkultureller Schulentwicklung
  • Neu zugewanderte und geflüchtete Kinder und Jugendliche

Fokus Unterrichtsentwicklung - für eine neue Lehr- und Lernkultur

Diese Programme richten sich an ganze Kollegien und Fachkonferenzen.


Standard- und kompetenzorientierte Unterrichtsentwicklung in den Fächern

  • Selbstgesteuertes Lernen im Fachunterricht
  • Standard- und kompetenzorientierte Lehrpläne in den Fächern
    - Weiterentwicklung schulinterner Curricula
  • Steuerung des Lehr-/Lernprozesses

Fortbildung für Schulen auf dem Weg zur Inklusion

  • Diagnostik und Förderplanung
  • Entwicklung inklusiver Kulturen und Strukturen
  • Gemeinsames Lernen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Teamentwicklung, Kooperation und Beratung

Vielfalt fördern

  • Diagnostik
  • Didaktik
  • Teambildung

Lernmittel- und Medienberatung

  • Filmbildung
  • Grundlagen von Lernmittel- und Medienkonzepten
  • Grundlagen zur verantwortungsvollen und rechtssicheren Nutzung digitaler Medien
  • Lernförderliche IT-Ausstattung
  • Systematischer Aufbau von Medienkompetenz mit dem Medienpass NRW
  • Unterrichtsgestaltung mit Medien

Kooperation mit Bildungspartnern

  • Historisch-politische Bildung
  • Kulturelle Bildung
  • Leseförderung

Die Bezirksregierungen bieten insbesondere

  • Schulleitungsfortbildungen,
  • Zertifikatskurse in Bedarfsfächern und
  • fächerübergreifende Qualifikationserweiterungen „Deutsch als Zielsprache“ und „Beratungslehrertätigkeit“ an.

Auf den Webseiten der Bezirksregierungen sind diese Angebote erläutert.




Ansprechpartner:


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 26.Juni 2019

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist eine vertragliche Zusammenarbeit des Ministeriums für Schule und Bildung
des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.